Kategoriearchive: Skeptisches

Strahlenbelastung beim Mondflug

Auch die Verschwörungstheoretiker mussten den Tod von Neil Armstrong nutzen, mal wieder die Vortäuschung der Mondlandung zu behaupten. Ich verlinke den Artikel hier nicht, aber der Tenor war von der Art, dass die Strahlenbelastung im Van-Allen-Gürtel derart hoch sei, dass die Astronauten sterben müssten oder zumindest an der Strahlenbelastung erkrankt sein. Viele der Apollo-Piloten erfreuen […]

Mehr Verbrechen bei Vollmond?

Kürzlich vernahm ich aus dem Bekanntenkreis, dass der Vollmond zu einer temporären Zunahme der nächtlichen Kriminalität beiträgt. Als Beleg wurde angeführt, dass ein Polizeibeamter aus dem weiteren Freundeskreis behaupte, dass dann «besonders viel los» sei. Diese anekdotische Evidenz kann natürlich einen echten Skeptiker nicht beeindrucken, deshalb habe ich mich an die Arbeit gemacht, diese Hypothese […]

Warum Aliens Menschen entführen

Hin und wieder berichten Leute, sie seien von Außerirdischen aus dem Schlaf entführt worden. Dabei hätten sie sich nicht bewegen können und die Aliens hätten alle möglichen Experimente an ihnen durchgeführt. Unterstellt man, dass diese Leute keine Wichtigtuer sind, also wirklich glauben, dass sie das erlebt haben, wird eine Hypothese benötigt, um die Erlebnisse zu […]

Relativistische Theodizee

Existiert Gott?» – Diese Frage, die wahrscheinlich so alt ist wie die Menschheit selbst ist, kann mit heutigen kosmologischen Erkenntnissen relativ einfach beantwortet werden. Relativ deswegen, weil zur Klärung die Relativitätstheorie verwendet wird.